Amalgam-Alternativen – Zahnmedizin, Veneers, Bleaching und Implantate in Fürth, Nürnberg, Erlangen

Amalgam-Alternativen

Zahnfarbene Füllungen

Amalgam ist seit einiger Zeit zumindest umstritten. Fakt ist das es ein bewährtes Füllungsmaterial ist, allerdings mit Inhaltsstoffe die diskussionswürdig sind. Bei Kindern und schwangeren Frauen ist es nicht mehr erlaubt Amalgamfüllungen zu verwenden.

Der Markt bietet mittlerweile einige gute Alternativen. Aufwendige zahnfarbene Kunststoff-Füllungen sind von der Ästhetik zum Beispiel deutlich im Vorteil und die Haltbarkeit reicht schon fast an die von Amalgam heran. Oft werden diese aufwendigen Kunststoffe von der Krankenkasse nicht vollständig bezahlt und es fällt ein kleiner Eigenanteil für Sie an. Wir setzten trotzdem verstärkt auf diese alternativen Materialien und sehen Amalgam nur noch als Notnagel an für Fälle die anders nicht lösbar wären.